Kaffee-Rub zum Grillen von Kruut un Smook im Test

Hersteller für Rubs und Gewürzmischungen zum Grillen habe ich bereits einige hier im Blog vorgestellt. Ein Grillgewürz mit Kaffee kannte ich aber noch nicht. Ich bin zwar selbst kein Kaffeetrinker, mag aber trotzdem dessen Geschmack und Geruch. Deshalb habe ich mich über das Testpaket von Kruut un Smook mit deren Kaffegewürzen zum Grillen sehr gefreut.

Kaffee-Rub zum Grillen von Kruut un Smook im Test weiterlesen

Fettarme Bratwurst: Grillido Fitnesswurst im Test

Wer sich gesund ernährt, macht um Bratwurst beim Grillen in der Regel einen großen Bogen. Denn hier trifft Fett auf viele Kalorien. Dank der Wurst-Revolution von Grillido passt die Bratwurst nun aber in jeden Ernährungsplan. Fettarm, proteinreich und geschmackvoll soll die Fitness-Grillwurst sein – ich durfte sie testen.

Fettarme Bratwurst: Grillido Fitnesswurst im Test weiterlesen

Die besten Rezepte des Grillsportvereins – Grillbuch im Test

Im Forum des Grillsportvereins findet man alles Wissenswerte zum Thema BBQ – inklusive leckerer Grillideen. Zum 20. Jubiläum des Vereins ist nun ein Grillbuch mit den besten Rezepten erschienen. Ich habe den Italian Stallion Burger nachgegrillt.

Die besten Rezepte des Grillsportvereins – Grillbuch im Test weiterlesen

YRON: Gartengrill aus Gusseisen

Einfach, hochwertig und robust: Der YRON Gartengrill besteht aus einer gusseisernen Grillschale für Holzkohle und einem robusten Dreibein aus Eichenholz. Ein Grill also, der auf das Wesentlich reduziert wurde und dennoch ein Blickfang im Garten oder auf dem Balkon ist.

YRON: Gartengrill aus Gusseisen weiterlesen

Rindfleisch grillen: Welche Stücke vom Rind sind geeignet?

Ein schönes Stück Rindfleisch lässt das Herz eines jeden Grillfans höher schlagen. Allerdings gibt es bei Grillrezepten für Rindfleisch einiges zu beachten, was vor allem Anfänger vor eine große Herausforderung stellt. Der Grund: Nicht jedes Stück vom Rind eignet sich gleichermaßen zum Grillen.

Rindfleisch grillen: Welche Stücke vom Rind sind geeignet? weiterlesen

Räuchern mit Olivenkernen auf dem Gasgrill: Matador’s BBQ Smoking Chips

Der Einsatz von Holzchips ist mittlerweile eine verbreitete Möglichkeit, um auf dem Holzkohle- oder Gasgrill zum Räuchern.  Wie aber erhält Kurzgegrilltes ein rauchiges Aroma? Mit den Smoking Chips von Matador’s BBQ! Ich habe für meine griechischen Burger die Olivenkerne getestet und war begeistert.

Räuchern mit Olivenkernen auf dem Gasgrill: Matador’s BBQ Smoking Chips weiterlesen

6 schaurige Grillrezepte für Halloween

Um die Herkunft und Saga von All Hallows’ Eve ranken sich zahlreiche Mythen; eines ist aber sicher: Der Tag eignet sich perfekt für eine schaurig-schöne Grillfeier. Neben gruseligen Kostümen und zähneknirschender Dekoration kommen ekelhafte Köstlichkeiten auf den Grill – rein äußerlich versteht sich. Hier gibt es sechs passende Grillrezpete für Halloween.

6 schaurige Grillrezepte für Halloween weiterlesen

5 Gründe, Grillgut nie mit Bier abzulöschen

Ein Jahr Freibier gewinnen (Anzeige)

Wenn es eine Unsitte beim Grillen gibt, dann ist es das Ablöschen der Glut mit Bier. Das ist nicht nur Verschwendung, sondern auch ungesund. Stattdessen kann man das Bier doch lieber trinken oder zum Marinieren benutzen. Wie wäre es mit einem Jahresvorrat? Getränke Hoffmann verlost auf Facebook 20 Mal ein Jahr Freibier.

5 Gründe, Grillgut nie mit Bier abzulöschen weiterlesen

MOESTA-BBQ – Grillzubehör für den Kugelgrill

Pimp my Kugelgrill – Nicht nur Weber bietet interessantes Zubehör für den Kugelgrill an, sondern auch die Jungs von MOESTA-BBQ. Wer zukünftig knusprige Steinofenpizza, saftigen Spießbraten, Paella oder schnelle Wokgerichte auf seinem Grill zaubern möchte, der sollte auf www.moesta-bbq.de vorbeischauen.

MOESTA-BBQ – Grillzubehör für den Kugelgrill weiterlesen

Gartenhaus mit Sauna

Außensauna für den Garten
www.sauna-wellness-kontor.de

Langsam aber sicher sollte die Wahl für den passenden Grill zur Saison 2015 getroffen werden, damit man die Sommermonate im Garten so richtig genießen kann. Doch auch im Winter kann man den Garten wunderbar nutzen. Für Saunaliebhaber haben wir einen ganz besonderen Tipp: ein Gartenhaus mit Sauna.

Saunieren ist gut für Körper und Seele, belebt den Kreislauf und soll das Immunsystem stärken. Zwar ist der Sommer nicht unbedingt die typische Jahreszeit für ausgedehnte Saunabesuche, doch wer im Winter im eigenen Garten schwitzen möchte, sollte jetzt mit der Planung seiner Outdoor-Sauna beginnen.

Außensauna für den Garten

Wer den Platz in den eigenen vier Wänden dafür hat, kann sich seinen Wellnesstraum von der privaten Sauna natürlich im Badezimmer erfüllen. Doch auch ein Gartensaunahaus hat seinen ganz besonderen Charme, denn zum Abkühlen nach dem Saunagang kann man ganz einfach nach draußen gehen. Außensaunen gibt es in den unterschiedlichsten Bauweisen – von rustikal bis modern.

Dabei kann man das Saunahaus auch mit der klassischen Gartenhütte kombinieren, um Gartengeräte, Gartenmöbel, Kinderspielzeug etc. unterbringen zu können. So wird erst auf den zweiten Blick ersichtlich, dass der Anbau am Gartenhaus weit mehr kann als Stauraum zu bieten.

Kelo-Saunahaus
www.sauna-wellness-kontor.de

Kelo-Saunahaus

Ein besonderer Hingucker sind traditionelle Gartensaunen aus Kelo-Holz. Dabei handelt es sich um die finnische Bezeichnung für das natürlich getrocknete und ausgedorrte Holz der Polarkiefer. Eine Kelo-Sauna versprüht nicht nur einen ganz eigenen, urigen Blockhaus-Charme, das Klima und der würzige Geruch dieses witterungsbeständigen Materials sorgen auch für ein einmaliges Saunaerlebnis.

Saunaplanung vom Profi

Natürlich gibt es fertige Bausätze für Gartenhäuser mit Sauna, die man sogar online bestellen kann. Wer sich etwas mehr Individualität wünscht oder wessen Garten bauliche Besonderheiten aufweist, der sollte sich jedoch an einen Experten für Saunabau wenden. Von der Planung bis zur Umsetzung wird die Entstehung der privaten Wellnessanlage professionell begleitet.

www.sauna-wellness-kontor.de
www.sauna-wellness-kontor.de

Holzgrill für den Außenbereich

Wer noch den passenden Grill in rustikaler Holzoptik für den Außenbereich sucht, der sollte sich einmal den Isargrill anschauen. Der hochwertige Holzkohlegrill wird im bayerischen Murnau aus Edelstahl und Buchenholz gefertigt. Er besteht aus über 200 Einzelteilen, die alle von Hand hergestellt werden. Als professionelles Kochgerät bietet er eine variable Regulierung der Hitze durch unterschiedliche Möglichkeiten.

So ist der Kohlekorb in drei Höhen verstellbar, sein Boden ist mit Schamottsteinen ausgelegt, die die Wärme speichern und eine gleichmäßige Wärmeabstrahlung fördern. Außerdem lässt sich die Deckelklappe in neun Winkelstufen variieren – von offen bis geschlossen. Zwei Zugluftschieber sorgen für einen Kamineffekt. Gegrillt wird entweder auf einem Grillrost oder einer Platte.

Noch ein Tipp, egal ob Sommer oder Winter: Den Saunagang nicht unmittelbar nach dem Grillen einlegen. Denn ein voller Magen belastet den Kreislauf zusätzlich.