Grillstände von Caterern auf Veranstaltungen

Die Zeit der Veranstaltungen, die im Außenbereich stattfinden, beginnt bald wieder und es gibt viele Möglichkeiten eine solche Veranstaltung beköstigen zu lassen. Warum nicht mit einem professionell betriebenen Grillstand? Hier deshalb einmal Blick auf eine andere Seite des Grillens: Grillen lassen!

Die einfachste Lösung ist, einen Partyservice z.B. aus Leverkusen zu beauftragen. Viele Cateringunternehmen bieten mittlerweile diesen Service an. Wichtig bei der Entscheidung, ob es sich lohnt, einen Caterer zu beauftragen, ist natürlich die Größe der Veranstaltung – ob man “nur“ eine kleine private Feier beköstigen möchten oder ein größeres Firmenevent. Grundsätzlich lohnt es sich, einen Caterer für einen Grillstand zu wählen, wenn eine größere Veranstaltung geplant ist, denn so kann man sicher sein, dass auch alles klappt, und muss sich als Veranstalter selbst um nichts kümmern.

Ablauf- und Speiseplan erstellen

Damit alles reibungslos läuft, sollte mit dem Caterer vorab alles genau abgesprochen werden. Am leichtesten ist es, wenn man dazu eine Art Veranstaltungsprotokoll zusammen mit dem Caterer anlegt. Hier wird festgelegt, welche Speisen in welchen Mengen auf den Grill kommen und welche Salate und Soßen etc. dabei gereicht werden. Auch ein zeitlicher Ablauf ist sehr wichtig, denn sonst kann es dazu kommen, dass die Gäste auf der Veranstaltung hungern müssen, weil das Grillgut noch nicht fertig ist.

Ein weiterer Vorteil eines Grill-Caterers: Man kann auch auf Personal zugreifen, das sich während der Veranstaltung um das Wohl der Gäste kümmert. Dieser Service ist natürlich nicht zwingend notwendig, kann aber die Arbeit vor allem nach dem Ende der Veranstaltung erleichtern. Warum also nicht am besten gleich ein Komplettpaket inklusive Geschirr, Personal und anschließendem Aufräumen vereinbaren? Denn besonders bei Grillständen fällt viel Abfall und Arbeit nach Ende des Grillens an.

Grundsätzlich gilt für Caterer das, was auch für das private Grillen geht: Grillen will gelernt sein! Am besten also vor Auftragsvergabe genau über den Caterer informieren. Denn nicht jeder Caterer hat Erfahrungen mit Grillständen, auch wenn er diese anbietet. Erfahrungsberichte können dabei eine wichtige Quelle sein.

Grillterminkalender: Wo wird wann und wie gegrillt?

Wann findet ein Grillkurs in meiner Nähe statt? Wann und wo wird im Winter noch öffentlich gegrillt? Wann sind die nächten Termine für Grillmessen?

Diese Fragen lassen sich über eine Google-Suche beantworten oder aber im Grillterminkalender. Auf diesem Portal finden Grillfans Termine rund ums Grillen – von Ausstellungen und Messen, über Grillkurse und Grillfeste bis hin zu Grillabenden in Restaurants.

Nutzer können nach kommenden Veranstaltungen suchen oder ihre eigenen Grilltermine einstellen und so kostenlos bewerben. Jeder Termin kann mit einem Logo, einer Beschreibung sowie einem Link oder einer E-Mail-Adresse versehen werden. Unterschieden wird zudem zwischen öffentlichen und privaten Terminen, die nur auf Einladung einsehbar sind.

Am besten also jetzt schon die Termine für Grillveranstaltungen in 2012 vormerken.

Cologne Barbecue Day 2009

Am 24. Mai 2009 findet der Cologne Barbecue Day 2009 in Köln statt. Ein Abwechslungsreiches Programm und freier Eintritt versprechen einen gelungen Familienausflug. Der Verstanlter lockt mit unterschiedlichsten Köstlichkeiten vom Grill. Ob Würsten, Garnelen, Rindersteaks oder vegetarische Speisen, da sollte für jeden etwas dabei sein.

Gewinner der 14. Deutschen Grillmeisterschaft 2009

Bei der 14. Deutschen Grillmeisterschaft 2009 am vergangenen Wochenende hat das Team Hanseatischer BBQ-Club aus Seedorf, Schleswig-Holstein, den ersten Platz in der Wertung der Amateure belegt. Mit nur drei Punkten Abstand landete das Team Chili aus Hannoversch Münden auf Rang zwei gefolgt vom Team WeltSpießBurger aus Thüringen auf Rang drei. Die Gesamtliste der Platzierungen lässt sich hier einsehen.

Bei den Profis heißt der neue Grillkönig Thomas Brinkmann vom Team TB & the BBQ-Scouts. Auf Platz zwei landete das Team GutGlut vor den drittplatzierten Bush-Food-Grillern.

Deutsche Grillmeisterschaft 2009

Am Wochenende ist es endlich wieder so weit. Am 16. und 17. Mai findet die 14. Deutsche Grillmeisterschaft 2009 in Osterholz-Scharmbeck statt. Die Veranstaltung ist für Grill-Fans sicher einen Ausflug wert, weiteres lässt sich im Veranstaltungsprogramm nachlesen.

German Barbecue Association

Die German Barbecue Association e.V. ist ein Grillverein, der sich zum Ziel gesetzt hat die Grillkultur in Deutschland zu fördern und auf ein qualitativ höheres Niveau zu heben. Der Verein ist Veranstalter der Deutschen Grillmeisterschaft, die dieses Jahr in Osterholz-Scharmbeck am 16. und 17. Mai stattfindet.

Er ist Mitglied der World Barbecue Association (WBQA), die 1999 erstmals Weltmeisterschaften im schweizerischen Wil veranstaltete. Derzeit wird die Weltrangliste vom deutschen Team Hela Grillteam Gut Glut angeführt.