Deutschlands lustigste Grillparty mit Heinz Ketchup

Jetzt schnell noch mitmachen! Am 15. August ist Einsendeschluss für die Bewerbung bei Deutschlands lustigster Grillparty in Berlin. Veranstaltet wird sie am 16. September von Heinz Ketchup zusammen mit Profi-Grillmeister Sven Dörge. Und damit es auch wirklich lustig zugeht, soll ein bekannter Comedian auftreten. Verlost werden 5 x 2 Tickets inklusive Anreise und Übernachtung im Lindner Hotel am Ku’damm.

Mehr Infos unter die-lustigste-grillparty.de.

 

Gartenwelt.de veranstaltet Grillparty-Gewinnspiel

Der Onlineshop Gartenwelt.de verlost einen Weber One Touch Grill und eine Grillparty für 20 Personen inklusive Profi-Griller Sven Dörge, der sich zwei Stunden an den Grill stellen wird. Als 2. und 3. Preis winken je ein Weber Smokey Joe Premium. Mitmachen kann man, indem man sich unter www.gartenwelt.de/grill für den sogenannten Vorteilsclub anmeldet oder der Gartenwelt-Community auf Facebook beitritt. Wir wünschen viel Glück!

Argentinier richtig grillen

Grill-Profi Sven Dörge erklärt uns Deutschen wie man Argentinier richtig grillt, „nicht medium, sondern gut durch“! Samstag, bietet sich in der Tat dazu an, das WM-Fieber mit einer Grillparty zu verbinden: ideales Sommerwetter, ein spannendes Spiel, und das alles an einem Wochenende. Dazu die Grilltipps von Sven Dörge: Argentinisches Rindfleisch ist bekannterweise besonders schmackhaft und braucht daher nicht mariniert zu werden. Entrecôte vom Rind sollte eine satte Farbe und eine schöne Fettmarmorierung haben. Steaks werden 40-60 Sekunden von beiden Seiten angebraten. Nach dem Grillen sollte man die Steaks aus dem Feuer nehmen und ca. 15 bis 20 Minuten auf dem Gitter liegen lassen.

Anmeldeschluss 5.Berlin-BBQ-International

Teams, die kurzfristig doch noch an der 5.Berlin-BBQ-International teilnehmen und damit die Chance auf die Teilnahme an der neu gegründeten „European Barbecue Champions League“ ergreifen möchten, sollten sich beeilen: Anmeldeschluss ist in zwei Tagen, am 18. April.

Kontaktdaten:  Telefon 030 33.02.56.02
eMail: info@bbqc.deinfo@berlin-barbeque.de

Ansprechpartner ist Sven Dörge.

Der Grillcoach

Wer sein Hobby zum Beruf machen möchte, sollte sich Sven Dörge zum Vorbild nehmen. Nach der Teilnahme an einer internationalen Grillmeisterschaft hat der Berliner Unternehmensgründer sich als Grill-Coach selbständig gemacht. In einem Artikel über seine Geschäftsidee wird berichtet,  wie er Hobbygrillern professionelles Grillen beibringt. Unter anderem veranstaltet er in seinem Garten in Berlin Coaching-Seminare. Die Teilnahme kostet 79 Euro pro Person. Außerdem organisiert er Wettbewerbe, bietet einen Grill-Catering Service an und hat ein Grillbuch geschrieben. Mehr Information hierzu findet man auf der Webseite seiner BBQ Company.

10 vermeidbare Fehler beim Grillen

Grill-Experte Sven Dörge nennt in einem Artikel auf tz-online.de bzw. auch in der Hamburger Morgenpost die 10 größten Fehler am Grill. Dörge ist Vizeweltmeister im Speedgrillen und Autor des Buchs „Grillen: Techniken, Tricks & Rezepte„. Kurz und präzise räumt er mit gängigen Vorurteilen auf und rät dazu, lieber vernünftig ein schönes Steak zu grillen, als mit exotischen Rezepten bei Gästen punkten zu wollen. Etwas streitbar ist die Aussage zur Frage nach Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill:

Objektiv betrachtet schmeckt Fleisch vom Elektro- oder Gasgrill aber nicht anders, weil Holzkohle keinen Geschmack abgibt.