Grillspaß im Garten – bei Wind und Wetter

Sobald die ersten Sonnenstrahlen zwischen den Wolken hervor schauen, lassen sich beim Menschen Veränderungen erkennen. Radler und Wanderer machen sich auf den Weg nach draußen. Wohl dem, der jetzt über einen Garten verfügt und gemeinsam mit Freunden oder Verwandten die lang ersehnte Grillsaison eröffnen kann. Die Gartenmöbel verlassen ihr unbeachtetes Dasein in der Garage, jeder einzelne Gartenstuhl wird sorgfältig auf eventuelle Mängel hin überprüft. Grillspaß im Garten – bei Wind und Wetter weiterlesen

Tipps zum Grillen bei kaltem Wetter

Von sommerlichen Temperaturen ist in Deutschland in den letzten Tagen nicht viel zu spüren gewesen, was so manch einem die gute Laune verdorben hat. Besonders diejenigen, die sich auf eine tolle – das heißt warme – Grillsaison gefreut haben, sind jetzt enttäuscht. Das gesellige Beisammensein mit Freunden beim Grillen und Essen im Freien ist bei regnerischem und kühlem Wetter einfach nicht dasselbe. Entmutigen lassen sollte man sich dennoch nicht. In seiner Barbecue-Bible gibt Steven Raichlen Tipps zum Grillen bei kaltem Wetter (S.18). „Als ich klein war“, schreibt er, „räumten die Menschen, die in Regionen mit häufigem, starken Schneefall lebten, ihre Grills vom Labor Day bis zum Memorial Day weg. Heute grillen immer mehr Menschen das ganze Jahr lang. Wie wir in Grillkreisen sagen: Das unterscheidet den Mann vom kleinen Jungen.“ Zu Schneefall ist es in den letzten Tagen zwar glücklicherweise noch nicht gekommen, aber einige der Maßnahmen, die Steven Raichlen für das Grillen bei kalten Temperaturen vorschlägt, helfen auch beim derzeitig kühlen und regnerischen Wetter.

Zuallererst sollte man natürlich kein allzu kompliziertes Menü aussuchen und sich für ein Grillgut entscheiden, das schnell über direkter Hitze gegrillt werden kann, wie Steaks, Koteletts, Hühnerbrust, Frikadellen und ähnliches.

Um den Hitzeverlust zu minimieren sollte man zum einen so oft es geht den Grill mit einem Deckel verschließen. Zum anderen sollte ein Grill mit angebrachtem Thermometer verwendet werden, da man bei diesem den Deckel nicht abnehmen muss, um seine Innentemperatur zu kontrollieren.

Ein weiterer wichtiger Hinweis von Steven Raichlen: Der Outdoor-Grill sollte an einem windgeschützten, aber gut gelüfteten Platz gestellt werden, nie jedoch an eine überdachte Stelle (z.B. Garagen, Anbauten oder überdachte Garagen).

Sommerliche Grillabende

Das Projekt Regional Speisen, das seit 2007 im Landkreis Verden Kochwettbewerbe organisiert, lädt in diesem Monat Gasthäuser zur Teilnahme am Themenblock „Sommerliche Grillabende“ ein. Zwischen dem 24. Juli und dem 1. August veranstalten verschiedene Lokale und Restaurants Grillabende mit Spezialitäten aus der Region. Bereits angemeldet haben sich u.a. das Gasthaus Zur Moorhexe in Ottersberg, Gieschens Hotel im Haus Hünenburg, Achim, und die Browiede in Intschede. Wer mitmachen möchte, kann sich melden und sein Angebot auf die Internetseite www.regional-speisen.de stellen.

Fotowettbewerb Sommer-Grillen

Der Onlineshop Grillfürst und der Provider Greatnet haben einen Fotowettbewerb zum Thema Grillen aufgelegt. Bis zum 17. August kann man seine Sommerbilder über die Website sommer-grillen.de einsenden oder über bereits hochgeladene Bilder abstimmen. Der Hauptpreis ist ein Kugelgrill mit Grillzange sowie einem Fass Bier und einem Partyscheck über 100,- EUR.

Fotowettbewerb - Sommer Grillen