Muffin Pan Chicken vom Texaner

Der „Texaner“ meldet sich zur Grillsaison 2012 mit seinem Black Forest BBQ TV zurück aus dem Schwarzwald und stellt ein interessantes Rezept vor: Hähnchenschenkel aus der Muffin-Form. Das Gericht ist in der amerikanischen BBQ-Szene noch recht neu, entwickelt speziell für Grillwettbewerbe.

Dementsprechend aufwändig ist auch die Zubereitung, da die Knochen vorab komplett aus den Hänchenschenkeln entfernt werden müssen. Die Zubereitung selbst ist dann aber nicht weiter kompliziert: Mit Dry Rub würzen und im Butterbad mit der Hautseite nach oben in der Muffinform garen. Low and slow – typisch für BBQ eben. Anschließend werden die „Muffins“ noch einmal kurz direkt und anschließend indirekt auf dem Rost gegrillt und mit einer BBQ Glasur bepinselt.

Das besondere an diesem Gericht: Die Hähnchenschenkel behalten ihre runde Form – ein echter Hingucker auf dem Teller also.

BBQ aus dem Schwarzwald

Black Forrest BBQ TV – authentic amerikanisches Barbecue … aus dem Schwarzwald

So beginnt jeder der Videobeiträge auf der Website des „Texaners“. Mit seinem sympathischen amerikanischen Akzent präsentiert er Rezepte und Tipps rund um das Thema Barbecue.  Egal ob Steaks, Rippchen, Hamburger oder auch Vegetarisches  – „Tex“ zeigt wie es richtig geht.

Hier ein erster Eindruck:

 

Natural Born Griller

Man lernt vom Profi: die Kunst des Barbecues hat Taural alias „Der Texaner“ in Dallas, Texas von Klein auf gelernt. Seit etwa drei Jahren lebt er nun im Nord-Scharzwald. Er grillt überwiegend mit Weber-Grills, vom Kugelgrill über den Smoker bis hin zu einer „mobilen“ Variante.

Eine weitere Besonderheit der Website ist der angeschlossene Fan Shop, in dem T-Shirts mit Sprüchen rund um das Thema Grillen zu finden sind. Keep on Grilling!