Gefülltes Gemüse

Für Gemüse- und Käseliebhaber: gefülltes Gemüse mit verschiedenen Käsesorten.

Zutaten für 6 Portionen:

4 mittelgroße Kartoffeln, Salz, 75g Gorgonzola-Käse, 1-2 EL Schmand, Pfeffer, 6 Tomaten, 3 EL geröstete Croûtons, 150g Schnittkäse mit Knoblauch oder Brennessel, 1EL gehackte Petersilie, 3 Zucchini, 2-3EL schwarze entsteinte Oliven, einen halben Bund Basilikum, 100g Feta-Schafkäse, Edelsüß-Paprika, 1EL Öl, 1 EL Mandelstifte

Die Kartoffeln waschen und dann in kochendem Salzwasser 15 Min. kochen, kalt abspülen und abkühlen lassen. Von den Kartoffeln einen Deckel abschneiden und die Kartoffeln mit einem Löffel aushöhlen. Das Innere (auch von den Deckeln) mit einer Gabel zerdrücken und mit Gorgonzola, Schmand und Pfeffer verrühren. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden. Kerne und Zwischenwände mit einem TL entfernen, auf einem Sieb abtropfen lassen und hacken. Mit Crôutons, Käsewürfeln und Petersilie verrühren. Pfeffern. Zucchini in kochendem Salzwasser 2 Min. vorgaren und kalt abspülen. Von den Zucchini der Länge nach einen Deckel abschneiden und die Zucchini aushöhlen. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch und die Oliven hacken. Basilikum in Streifen und Schafkäse in Würfel schneiden. Gehacktes Zucchinifleisch, Oliven, Basilikum und Schafkäse mischen, mit Paprika und Pfeffer würzen und in die Kartoffeln füllen. Die Kartoffel-Gorgonzola-Mischung in die Tomaten, und die Tomaten-Mischung in die Zucchini-Hälften füllen. Kartoffeln und Zucchini in Grill-Schalen setzen. Gemüse mit etwas Öl bestreichen und etwa 10 Min. auf dem Grill garen. Tomaten mit Mandelstiften bestreuen, pfeffern, in die Grillschalen setzen. Gemüse 6-8 Min. weiter garen.