Fettarme Bratwurst: Grillido Fitnesswurst im Test

Wer sich gesund ernährt, macht um Bratwurst beim Grillen in der Regel einen großen Bogen. Denn hier trifft Fett auf viele Kalorien. Dank der Wurst-Revolution von Grillido passt die Bratwurst nun aber in jeden Ernährungsplan. Fettarm, proteinreich und geschmackvoll soll die Fitness-Grillwurst sein – ich durfte sie testen.

Fettarme Bratwurst: Grillido Fitnesswurst im Test weiterlesen

Grillido: Die gesunde Bratwurst-Revolution

Ernährungstechnisch hat die Bratwurst ja nicht unbedingt den besten Ruf. Und wenn ich beim Grillen die Wahl zwischen einem Stück Fleisch und einer Bratwurst habe, ziehe ich geschmacklich eigentlich auch immer das Steak oder Nackensteak vor. Das könnte sich zukünftig ändern. Die selbsternannten Wurstrevolutionäre Manuel, Marcel und Michael haben mit Grillido ein Produkt auf den Markt gebracht, das das Geschmacksvakuum zwischen Steak und herkömmlicher Wurst füllt.

Grillido: Die gesunde Bratwurst-Revolution weiterlesen

Süß, scharf, brasilianisch – 3 Grill-Trends für den Sommer

Auf dem Grill sollte es nie langweilig werden. Warum also nicht einmal in ferne Länder schweifen und neue Geschmacksrichtungen ausprobieren?

Churrasco

Die Fußballweltmeisterschaft steht vor der Tür und sie ist das Thema Nummer 1 in den Medien und im Einzelhandel. Aber wie grillt man eigentlich in Brasilien? Beim sogenannten Churrasco wird Fleisch auf langen Spießen über dem offenen Feuer zubereitet.

Verwendet wird dabei vor allem Pincanha (Tafelspitz), aber auch andere Stücke vom Rind, sowie Huhn, Hühnerherzen oder Lamm. Das Grillgut wird vorab nur ganz schlicht mit grobem Meersalz gewürzt, als Beilagen gibt es Salate und Salsa. Die Churrasqueira ist klassicherweise ein offener Backsteingrill, mittlerweile gibt es aber auch Spießeinsätze für den Gasgrill, Holzkohlegrill oder Pelletgrill. Bom apetite!

Hot & Spicy

Geht es nach Weber, wird es in diesem Sommer „Hot & Spicy“. Seit 2014 ist das gleichnamige Grillbuch auf dem Markt und rundet das Weber-Sortiment ab. Grillexperte Jamie Purvience heizt den Lesern am Grill dabei richtig ein: vom leicht-scharfen Kribbeln auf der Zunge bis zum höllisch-scharfen Brennen ist für jeden Schärfe-Geschmack etwas dabei.

Neben feurigem Grillgut gibt es auch Rezepte für würzige Beilagen und aromatische Saucen. Und in einem kleinen Chili-Lexikon werden verschiedene frische, getrocknete und gemahlene Sorten vorgestellt und deren Verarbeitung erklärt. Weber’s Hot & Spicy sowie die vielen anderen Grillbücher wie Weber’s Burger, Weber’s Veggie, Weber’s Seafood oder der klassiker Weber’s Grillen mit Holzkohle sind direkt im Onlineshop des GU-Verlags erhältlich.

BBQuchen

Wer es lieber süß statt scharf mag, für den gibt es in diese Grillsaison etwas ganz Neues: den BBQuchen. Er sieht aus wie eine Bratwurtst, tatsächlich verbirgt sich dahinter aber ein Kuchen vom Grill. Die Erfindung der beiden Lebensmitteltechnologie-Studenten Felix Walz und Georg Lenz wird zubereitet wie eine Grillwurst, schmeckt aber nach Mohn mit Mango, Haselnuss mit Karotte oder Zucchini mit Kokos.

Das etwas andere Grill-Dessert bekommt auf dem Grill eine knusprige Kruste und bleibt innen saftig wie eine perfekter Kuchen. Serviert mit einer fruchtigen Soße ist er eine leckere Überraschung zum Abschluss eines gelungenen Grillabends. Auf der Facebook-Seite von BBQuchen gibt es aktuelle Infos.