Muffin Pan Chicken vom Texaner

Der „Texaner“ meldet sich zur Grillsaison 2012 mit seinem Black Forest BBQ TV zurück aus dem Schwarzwald und stellt ein interessantes Rezept vor: Hähnchenschenkel aus der Muffin-Form. Das Gericht ist in der amerikanischen BBQ-Szene noch recht neu, entwickelt speziell für Grillwettbewerbe.

Dementsprechend aufwändig ist auch die Zubereitung, da die Knochen vorab komplett aus den Hänchenschenkeln entfernt werden müssen. Die Zubereitung selbst ist dann aber nicht weiter kompliziert: Mit Dry Rub würzen und im Butterbad mit der Hautseite nach oben in der Muffinform garen. Low and slow – typisch für BBQ eben. Anschließend werden die „Muffins“ noch einmal kurz direkt und anschließend indirekt auf dem Rost gegrillt und mit einer BBQ Glasur bepinselt.

Das besondere an diesem Gericht: Die Hähnchenschenkel behalten ihre runde Form – ein echter Hingucker auf dem Teller also.

Grill-Giganten 2012: Die Nationalmannschaften stehen fest

Vor einiger Zeit haben wir über Grill-Giganten 2012, den Grillwettbewerb „Frauen gegen Männer“, berichtet. Anfang Juni war es dann so weit – das Halbfinale stand an: Je 20 Männer und Frauen traten gegeneinander an den Grill.

In der ersten Runde galt es in 20 Minuten fünf vorgeschriebene Grillstücke zuzubereiten, mit Beilagen zu dekorieren und zu servieren. In Runde zwei durfte dann improvisiert werden: Jeder Teilnehmer bereitete sein Lieblingsgericht zu. Da zu einem perfekten Grillabend auch ein frisch gezapftes Bier gehört, mussten die Kandidaten auch hier ihre Qualitäten unter Beweis stellen.

Im Halbfinale galt noch Jeder gegen Jeden, denn aus den angetretenen 20 Teilnehmern pro Geschlecht wählte die Fachjury die jeweils besten sechs aus. Im Finale wird dann in Nationalmannschaften gegeneinader angetreten und es heißt: „Frauen gegen Männer“!

Männer vs. Frauen: Grill-Giganten 2012 gesucht

Etwa 13 Mal grillen die Deutschen pro Jahr. Doch wer grillt eigentlich besser, Männer oder Frauen? Diese Frage soll Ende August in Hamburg geklärt werden. Dort treten ein weibliches und ein männliches Nationalteam in einem spannenden Grillwettbewerb gegeneinander an. Eine Jury entscheidet, welches Geschlecht das Duell gewinnt und sich fortan für ein Jahr Grill-Giganten nennen darf.

In drei Schritten zum Erfolg – das Bewerbungsverfahren

Wer sich dazu berufen fühlt, die Grillehre des eigenen Geschlechtes zu verteidigen, der bewirbt sich wie folgt: bis 20. Mai 2012 das Online-Formular auf grill-giganten.de ausfüllen und mit Lieblingsrezept, Grillfotos und -videos in Szene setzen. Aus allen Bewerbern werden die besten zwölf Männer und Frauen zum Casting nach Köln eingeladen. Dort treten die Kandidaten in einem Grillwettbewerb gegeneinander an, eine prominente Jury ermittelt die jeweils sechs Mitglieder der Nationalteams.

Frauen gegen Männer heißt es dann im großen Finale in Hamburg beim Kampf um den Titel. Letzte Tipps bekommen die Teilnehmer vor Ort von einem Sternekoch. Dann gilt es, innerhalb einer Stunde das perfekte Grillmenü zu zaubern. Das Gewinnerteam kann sich über attraktive Preise wie Grillgeräte und Grillzubehör freuen.

Im vergangenen Jahr konnten die Männer ihre letzte Bastion erfolgreich verteidigen. Diese Niederlage lassen die Frauen aber sicherlich nicht auf sich sitzen. Es verspricht also spannend zu werden in 2012.

Anmeldeschluss 5.Berlin-BBQ-International

Teams, die kurzfristig doch noch an der 5.Berlin-BBQ-International teilnehmen und damit die Chance auf die Teilnahme an der neu gegründeten „European Barbecue Champions League“ ergreifen möchten, sollten sich beeilen: Anmeldeschluss ist in zwei Tagen, am 18. April.

Kontaktdaten:  Telefon 030 33.02.56.02
eMail: info@bbqc.deinfo@berlin-barbeque.de

Ansprechpartner ist Sven Dörge.

5. Berlin-BBQ-International

20 Teams haben sich bereits für die 5. Berlin-Barbecue-International am 1. Mai angemeldet, darunter Letz‘ Grill, di Hans-Wurst-Gedeck-Gruppe und natürlich auch die amtierenden Weltmeister, TB & BBQ-Scouts. Die Berlin-Barbecue-International hält wie jedes Jahr einige Highlights bereit, z.B. 10.000 Euro Siegprämien, die Rockerlegende Petticot und Grillen mit Axel Schulz für die Kids. Teams können sich noch bis zum 18. April anmelden.

EU BBQ Champions League

Bei einem Treffen in Nürnberg haben Vertreter internationaler Barbecue-Meisterschaften beschlossen eine übergeordnete, unabhängige europäische Rangliste zu führen. Damit wurde am 7. März die Europäische Barbecue Champions League gegründet. BBQ-Mag berichtet, dass zunächst die Ranglisten folgender Wettbewerbe einbezogen werden:

Die 5. Berlin-Barbecue-International, 1. Mai

Die 4. Internationale Blue Danube Barbecue Championships, St. Peter in der Au, Österreich, 5. Juni 2010

Internationale Grill- und Barbecue-Grilltage, Wattwil, Schweiz, 15. August 2010

Grillrezepte gesucht!

Das Online-Grillmagazin MAG verlost zwischen dem 15. März und dem 26. September jede Woche einen Einkaufsgutschein für Edeka in Höhe von 25 Euro. Wer teilnehmen möchte sollte ein Grillrezept inklusive Fotos der Gerichte und der Zubereitung an rezept@bbq-mag.de schicken.

BBQ Ladys gesucht!

Das Online-Magazin BBQ-Mag sucht Deutschlands beste BBQ-Ladys um sie zur Deutschen Grillmeisterschaft  am 16.Mai in Gotha zu schicken! Die Preise für das beste weibliche Grillteam sind unschlagbar: MAG unterstützt die besten Grill-Ladys mit 1000Euro, bezahlt ihnen außerdem die Startgebühr sowie 2 Markengrillgeräte, Holzkohle, Grillzubehör und Team-Shirts.  Wer mitteilen möchte, muss MAG mit einem originellen Grillteam-Video überzeugen. Einsendeschluss ist der 8.März 2010.

Über Kunst, Kühe und Kohle

Der Westen hat einen lustigen Artikel über die „Kohle, Kühe, Kunst“ veröffentlicht.  So heißt ein Kunstprojekt einiger nordrheinwestfälischer Städte. Die Verfasser haben sich entschlossen am Projekt teil zu nehmen – und  dafür saftiges Rindfleisch auf einen Holzkohlegrill zu legen. „Die Kunst besteht darin, das Projekt der Jury zu verkaufen.“ Etwas Kreatives wird ihnen dafür schon einfallen, zumindest ihrem Schreibstil nach zu urteilen:

„Apropos verkaufen. Wir sind uns ganz sicher, dass wir das eine oder andere epochale Werk unser Bruzzel-Periode auch an die Frau oder den Mann bringen können, obwohl der Geschmack bei der Kunst bekanntlich verschieden ist. Wir machen also Kohle. Wenn nicht? Auch nicht schlimm! Dann essen wir eben alles alleine. Essen ist schließlich die Hauptstadt der Kulturhauptstadt.“

Premiere bei Deutscher Grillmeisterschaft

Erstmals wird im Rahmen der Deutschen Grillmeisterschaft auch ein internationaler Wettbewerb stattfinden. Teams aus Österreich, Polen und der Schweiz haben sich bereits angekündigt. Austragungsort für die Deutsche Grillmeisterschaft ist dieses Jahr Gotha. Bereits 15 Teams haben sich angemeldet, der TLZ zufolge eine ungewöhnlich große Anzahl.