Argentinier richtig grillen

Grill-Profi Sven Dörge erklärt uns Deutschen wie man Argentinier richtig grillt, „nicht medium, sondern gut durch“! Samstag, bietet sich in der Tat dazu an, das WM-Fieber mit einer Grillparty zu verbinden: ideales Sommerwetter, ein spannendes Spiel, und das alles an einem Wochenende. Dazu die Grilltipps von Sven Dörge: Argentinisches Rindfleisch ist bekannterweise besonders schmackhaft und braucht daher nicht mariniert zu werden. Entrecôte vom Rind sollte eine satte Farbe und eine schöne Fettmarmorierung haben. Steaks werden 40-60 Sekunden von beiden Seiten angebraten. Nach dem Grillen sollte man die Steaks aus dem Feuer nehmen und ca. 15 bis 20 Minuten auf dem Gitter liegen lassen.

Grillparty im Schnee

Eine Grillparty im Schnee muss nur gut organisiert werden, dann wird sie zum vollen Erfolg. Man braucht nur die richtigen Rezepte (z.B. Schweinerollbraten mit Ananas oder Schweinskarree Braumeister Art), wärmende Getränke (z.B. Punsch oder Orangen-Glühwein), ein oder zwei winterliche Grillzubehörs (Gartenpavillon und Heizstrahler), ein Lagerfeuer und natürlich die passende Kleidung.

Asia-Rippchen

Wer auf der Suche nach exotischen Grillgerichten ist, sollte einen Blick auf www.bongusto.de werfen. Dort findet man tolle Rezepte für eine asiatische Grillparty, z.B. Asia-Rippchen in Ananassauce:

(Rezept für 4 Personen)

– Zwei Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker, ein TL Fünf-Gewürze-Pulver und ein EL Sojasauce werden   zunächst vermischt. Nachdem man die Rippchen gewaschen hat, reibt man sie mit der Gewürzmischung ein und lässt die Marinade 15 Minuten lang einwirken.

– Anschließend zwei gewürfelte Schalotten im Öl glasig dünsten. Eine gewürfelte Tomate und eine halbe gewürfelte Ananas hinzugeben und mit 100 ml Weißwein angießen. Das ganze mit zwei EL Sojasauce, Paprikapulver und Salz abschmecken und 10 Minuten köcheln lassen.

– Zum Schluss werden die Rippchen auf beiden Seiten ca. 10 bis 15 Minuten gegrillt und mit der Ananassauce serviert.

Schwimmendes Grillboot

 

grillboot

Zu dieser Jahreszeit sollte unser Motto lauten: jeden Sonnenstrahl so gut wie möglich auskosten! Zum Beispiel mit diesem schwimmenden Grillboot, eine witzige Kreation von Motothority. Neben einem eingebauten Holzkohlegrill und Sitzplätzen für 10 Leute hat dieser sogenannte iRev ein 500 Watt Lautsprechersystem und Satellitenradio und eignet sich daher bestens für eine gemütliche Grillparty. Einziger Haken: das Schmuckstück kostet schlappe 24 000 Dollar.

(Premium-) Grillen boomt trotz Krise

Deutsche Grillliebhaber haben sich diesen Sommer ihre Laune nicht durch die Wirtschaftskrise verderben lassen. Davon zeugen die zahlreichen Grillpartys und -wettbewerbe sowie die Familienversammlungen im Berliner Tiergarten. Dass es in Deutschland viele Hobbygriller gibt ist nichts Neues. Ein Artikel der online-Zeitung FinanzNachrichten weist jedoch auf einen interessanten Grilltrend hin: während im Tiergarten gern auf billige Einmalgrills zurück gegriffen wird, hegen immer mehr Griller höchste Gourmetansprüche und schätzen innovative Produktkonzepte. Davon profitiert hat u.a. der amerikanische Premium-Grillhersteller Weber Stephen. Weber Stephen erwirtschaftete in Deutschland für dieses Jahr ein Umsatzplus von 27%. Mit diesem Umsatzplus übernimmt Deutschland erstmals die Spitzenposition im Umsatzranking der europäischen Weber-Gesellschaften.

Grill Hero

grill hero star bonus
grill hero star bonus
grill hero in game screen shots 2
in game screen shot
grill hero
in game screen shot

Profigriller lassen sich ihr Hobby nicht von schlechtem Wetter verderben. Trotzdem lässt sich nicht verleugnen, dass Grillen am meisten auf Partys Spaß macht, oder im Garten mit der Familie und Freunden. Wer im Herbst und Winter nicht auf Grillpartys im Freien verzichten will, kann sich (ein wenig) mit einem Game für iPod und iPhone über das Wetter hinweg trösten. Bei Grill Hero steht der Spieler während eines Musikfestivals hinter einem Grill- und Bierstand und muss das Publikum bei Laune halten. Zu viel Bier? Das führt zu Krawall. Zu viel BBQ ? Das Publikum wird satt und träge und schläft ein.

„Keep the crowd large and lively, and by the concert’s Last Call, you could be their GRILL HERO! „

NEON verlost eine Grillparty

Bis zum 7. September kann man auf der Webseite von NEON bei einem Gewinnspiel mitmachen und mit etwas Glück eine Grillparty für fünfzehn Personen gewinnen. Den Gewinner erwartet ein professioneller Griller für die Party, Essen, Getränke, ein Pavillon, Musik und natürlich ein Grill, den er nach der Party behalten kann.

Jim Beam Grillparty zu gewinnen

Vom 14. August bis zum 21. August verlost Jim Beam einen Grillabend für 10 Personen. Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, kann sich auf dieser Seite anmelden und ein originelles Grillfoto einschicken. Der Gewinner wird nicht nur mit einer Grillparty in seinem eigenen Garten belohnt; ihm wird zusätzlich der amtierende Grill-Weltmeister und deutsche Profi-Grillmeister Camillo Tomanek als Unterstützung zur Seite gestellt.

Die Party ist für Freitag, den 28.August 2009 ab 18Uhr vorgesehen.

Weitere Informationen gibt es hier.

Cooking is like Rock’n’Roll

Unkonventionell. So lässt sich Stefan Marquard, bekannter Fernsehkoch und Inhaber einer Eventcatering-Agentur, wohl am besten beschreiben.  Statt einer Kochmütze trägt er ein rotes Bandana-Tuch, dazu zwei silberne Ohrringe, eine schwarze Brille, einen grauen Spitzbart und ein großes Messer. So ausgestattet dreht der Punk unter den Köchen am Herd so richtig auf – sei es in den Sendungen „Die Kochprofis“ und „Restaurant sucht Chef“ oder aber bei Kochkursen für alle, die schon immer wissen wollten wie Punkrock die Kreativität in der Küche steigert. Unter dem Motto „Rock’n’roll Barbecue“ geht Stefan Marquard 2010 auf Deutschland Tournee. Der Auftakt findet bereits am 4.September dieses Jahres statt. Im Rahmen der International Funkausstellung in Berlin (IFA) lädt Stefan Marquard das Publikum zu einer Riesen-Party mit Picknick ein. Während die Band „Hey James“ Rock-Klassiker spielt, will Marquard „grillen, bis die Schwarte kracht“. Die Eintrittskarte für „Stefan Marquard & Friends“ und das Rock’n’Roll Barbecue kostet 27,50 Euro und ist an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Preis beinhaltet zusätzlich zu der Grill-Show ein Tagesticket für die IFA 2009 an einem der folgenden Tage.

Der 1. deutsche Bratwurstclub

Die Firma Kleinemas hat dem Grillen ein offizielles, symbolisches Denkmal in Form des 1. deutschen Bratwurst Clubs gesetzt. Die kostenlose und unverbindliche Mitgliedschaft bietet verschiedene Vorteile: exklusive Shop-Artikel, Treffs & Parties, Club-Meisterliga,…