Grillakademie Ruhr: Premium-Grillen mit namhaften Experten

grillakademie-räumlichkeiten
© www.grillkonzept.de

Grillen will gelernt sein. Deswegen haben wir bereits mehrfach über die Grillkurse in der Weber Grillakademie berichtet. Seit Oktober vergangenen Jahres hat nun auch Bochum eine neue Genuss-Attraktion: Die exklusive Grillakademie Ruhr lädt auf mehr als 500 Quadratmetern dazu ein, die Wissenschaft des Grillens von der Pike auf zu lernen. Betrieben wird die Akademie von Tobias Dannappel und seiner Agentur GrillKonzept.

Privatkunden, Firmen oder kleine Gruppen können individuelle Seminare und Workshops rund um das Thema Grillen und BBQ besuchen. Diese werden von ausgewählten Grillmeistern im stilvollen und zugleich rustikalen Ambiente der Akademie geleitet. Dazu zählen z.B. namhafte Grillexperten wie Taural Rhoden, der Texaner aus dem Schwarzwald, Grillbuch-Autor und Herausgeber der DVD „Grillen pur“, Steffen Eichhorn, oder Martin Mizgalski, Chefredakteur des Grill – Magazins.

Deutschlands erste Premium Grill Agentur vermittelt die Kunst des Premium-Grillens in den großzügigen Räumlichkeiten sowie im gemütlichen Außenbereich. In den Kursen der Grillakademie werden sowohl klassische als auch exklusive und saisonale Grillrezepte erlernt – immer mit einem sehr hohen Qualitätsanspruch. Selbstverständlich wird hier ganzjährig gegrillt, aktuell gibt es viele interessante Wintergrillkurse im Angebot.

grillakademie-grillkonzept
© www.grillkonzept.de

Grillkurs mit Pelletgrill Bob Grillson bei Alfons Schuhbeck

grillkurs-grillson-schuhbeckGrillkurse sind absoluter Trend. In München findet Ende September nun ein ganz besonderes Kursevent statt, das gleich zwei Highlights verbindet: Grillen mit dem Team von Sternekoch Alfons Schuhbeck am innovativen Pelletgrill Bob Grillson.

Lernen vom Sternekoch & Grillen mit Bob Grillson

In der Kochschule von Alfons Schuhbeck gibt sein Kochschulteam das Wissen und Können des Sternekochs an die Teilnehmer weiter und vermittelt Tipps und Tricks rund ums Grillen. Eine besondere Leidenschaft von Schuhbeck sind die Gewürze und wie diese sich beim Grillen optimal  entfalten wird natürlich auch im Grillkurs thematisiert.

Als Grillgerät steht der Pelletgrill Bob Grillson bereit, sodass die Kursteilnehmer die Chance haben, sich eigenhändig von dessen Grillqualität zu überzeugen. Bob Grillson hat ein Temperaturspektrum von 80 °C – 480 °C und ist Smoker, Grill und Pizzaofen zugleich. Zudem besitzt er viele innovative Features, wie eine automatische Temperaturregelung und Selbstreinigung durch Pyrolyse.

Jetzt Anmelden und Plätze sichern!

Der Grillkurs findet am 28.09.2013 in den Räumen der Kochschule von Alfons Schuhbeck in München statt. Los geht es um 10:00 Uhr, die Kursgebühr beträgt 199,00 €. Hier geht’s zur Anmeldung.

Grillen im Kloster: neue Weber-Grillakademie eröffnet

12 Standorte in Deutschland, 120 Weber Grills im Einsatz, 500 Kurse mit knapp 10.000 Teilnehmern pro Jahr – das sind die beeindruckenden Zahlen der Weber Grillakademie, an der Grillanfänger und fortgeschrittene Grillfans die Kunst des „Weber Way of Grilling“ erlernen können.

Nun wurde im Wasems Kloster Engelthal in Ingelheim am Rhein eine neue Akademie eröffnet: Das seit 1290 bestehende Klostergemäuer wurde entkernt und grundsaniert und auf rund 1200 m² ist ab sofort Grillen auf höchsten Niveau und mit bester Ausstattung möglich. Besonderes Highlight sind der komplett verglaste Pavillion sowie die mit Glaselementen überdachte Grillterasse. Dort herrscht Sommers wie Winters absolutes Outdoor-Feeling. Ebenfalls auf dem Gelände befindet sich das Weingut der Familie Wasems mit angeschlossener Vinothek und Weinstube.

In den vierstündigen Grillkursen bereiten maximal 20 Teilnehmer zusammen mit ihren Weber Grillmeistern ein Vier-Gänge-Menü zu – zwölf Holzkohle-, Gas- und Elektrogrills stehen dazu bereit. Natürlich gibt es im Kloser Engelthal nicht nur die klassichen Kurse für Änfänger und Fortgeschrittene, sondern auch Sonderkurse wie „Webers Kulinarische Weltreise“ oder den Fußball-Grillkurs exklusiv zur Fußball EM.

Wie grillen die Deutschen?

Auch in diesem Jahr hat der Grill- und Grillgerätehersteller Weber in seiner Grillstudie 2012 das Grillverhalten der Deutschen untersucht. Die Ergebnisse zeigen: Die deutschen Griller werden experimentierfreudiger am Grill! Besonders offen für Neues sind dabei die Gasgriller.

Hier einige interessante Zahlen

  • 28 % der Befragten grillen ganzjährig
  • 20 % grillen auch zu besonderen Anlässen, wie Weihnachten oder Silvester
  • 26 % der Befragten geben an, gemeinsam mit dem Partner am Grill zu stehen
  • 80 % der Grillfans besitzen mindestens einen Holzkohlegrill
  • 44 % setzten auf Grillen mit dem Elektrogrill
  • 17 % der Befragten zählen auf den Gasgrill
  • 40 % der Gasgriller grillen das ganze Jahr
  • für 72 % der Befragten dürfen Freunde und Familie bei einem Grillabend nicht fehlen
  • 83 % grillen am liebsten Würstchen und Schweinefleisch
  • 40 % grillen selbstgebackenes Brot
  • 34 % grillen Lamm und Schaf
  • je 11 % grillen Pizza und sogar Desserts
  • mehr als 50 % der Befragten haben schon einmal einen Grillkurs besucht

Wie und was grillt ihr? Hinterlasst im Blog oder auf unserer Grillseite auf Facebook gern einen Kommentar!

EM-Grillkurs 2012 mit Weber

Am 08. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft und die Weber Grillakademie lädt zu den Vorrundenspielen der Deutschen Nationalmannschaft zum Grillkurs nach Ingelheim ein: Unter dem Motto „Wir Grillen Fußball“ wird ein dreigängiges Grillmenü unter fachkundiger Anleitung zubereitet und das Fußballspiel zeitgleich live auf Leinwand übertragen. Aber keine Angst, man verpasst das Geschehen auf dem Platz nicht, denn das Grillmenü ist perfekt auf den Spielablauf abgestimmt!

Das Grillmenü zur Europameisterschaft

Noch vor dem Anpfiff wird die Vorspeise serviert: selbst gemachte Currywurst, die unter professioneller Anleitung von den Weber Grillmeistern und deren Metzger des Vertrauens, eigenhändig „gewurstet“ wird. Während der ersten Spiehälfte gart der Hauptgang, pünktlich zum Halbzeitpfiff wird gegessen: 45-min Steak US Beef Nebraska, gefüllte Paprika und Tontopfbrot. Zum Abpfiff kann dann auch der Nachtisch verspeist werden: Ananas-Ragout in der ganzen Ananas gegrillt mit Schokoladenei.

Um das EM-Feeling perfekt zu machen, treten zwei Grillmannschaften im EM-Grillkurs gegeneinander an und kämpfen um Ruhm und Ehre – und wer im Trikot erscheint, bekommt einen original Weber Fußball geschenkt.

Gewinnspiel: zwei Gutscheine für einmalige-erlebnisse.de

Vor einiger Zeit haben wir hier im Blog über Grillkurse berichtet – jetzt habt ihr die Chance selbst einen zu absolvieren! Wir verlosen 2x einen Gutschein über 50,00 € für das Portal einmalige-erlebnisse.de. Hier kann man Grillkurse in vielen deutschen Städten buchen.

Mitmachen und gewinnen – so geht’s:

  1. Folgt dem Grill-Blog auf Twitter
  2. Twittert euren persönlichen Grilltrend 2012 inklusive Mention @grillblog
  3. Gern könnt ihr auch einen Link zum Blog angeben
  4. Wenn noch Platz im Tweet ist, setzt den Hashtag #grilltrend2012

Mitmachen könnt ihr bis zum 11. März 2012, der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Unter allen entsprechenden Tweets verlosen wir die beiden Gutscheine.

Viel Glück!

Und für alle, die schon Grillprofis sind: Natürlich könnt ihr den Gutschein auch für jedes andere einmalige Erlebnis im Portal einlösen.

Grillkurs: gut vorbereitet in die neue Saison

Wer im Sommer am Grill fit sein und seinen Gästen ausgefallene Leckereien präsentieren möchte, der kann jetzt schon einen Grillkurs planen. Grillen ist nicht gleich Grillen und es müssen ja nicht immer nur die üblichen Bratwürstchen oder Nackensteaks sein, die auf den Grill kommen. Wie viele unterschiedliche Köstlichkeiten auf einem Grill zubereitet werden können und wie man dies in der Praxis umsetzt, kann man in einem Grillkurs lernen.

Von der Theorie zur Praxis: Grillkenntnisse erweitern

In fast allen deutschen Städten werden solche Grillkurse für Einsteiger oder Fortgeschrittene angeboten. Dort erlernt man nicht nur, Fleisch oder Fisch richtig zu würzen und auf den Rost zu legen, sondern bekommt noch einiges mehr an Grill-Wissen vermittelt: Manche Grillkursen starten zunächst mit der Erarbeitung theoretischer Grundlagen, wie Gerätekunde, Sicherheitshinweisen und dergleichen. Weiter geht es dann mit Lebensmittel- und Hygienekunde beim Grillen. Und wer kennt eigentlich den Unterschied zwischen Grillen und Barbecue?

Adieu Grill-Tristesse

Anschließend geht es in die Praxis: Bei der Zubereitung von Marinaden, Vorspeisen, Hauptgängen und Desserts stehen den Teilnehmern die Grillprofis mit Rat und Tat zur Seite und weisen Schritt für Schritt in die Kunst des Grillens ein. Das Grillgut ist vielseitig, im Grillkurs landen Fisch, Fleisch, Geflügel, Obst und Gemüse auf dem Grill. Begeistert sein werden die Teilnehmer auch von der Zubereitung verschiedenster Marinaden, die dem Grillgut erst den letzten Pfiff verleihen.

Nach der Arbeit dann das Vergnügen: Natürlich werden all die schmackhaften gegrillten Leckereien am Ende des Grillkurses zusammen mit den anderen Teilnehmern verköstigen. Spätestens dann dürfte klar sein: Zukünftig wird am Grill nicht mehr nur auf Altbewährtes zurückgegriffen, sondern dem Gaumen öfter mal etwas Neues gegönnt.

Mit dem erlernten Wissen in Theorie und Praxis wird die nächste Grillparty dann bestimmt zum Grillevent der Spitzenklasse, das Freunde und Bekannte begeistern wird.

Designmöbel Grill

In den letzten Jahren stieg die Nachfrage nach hochqualitativen Grillsystemen enorm an. Das Grillen ist für viele Menschen zu einer richtigen Leidenschaft geworden. Es wird in hochwertiges Grillbesteck und Grillbücher investiert, Rezepte werden ausprobiert und Grillforen nach Tipps für die perfekte Glut durchforstet. Mittlerweile werden sogar spezielle Grillkurse angeboten. Knisterndes Feuer und rohes Fleisch gehören schon seit jeher zusammen und sind untrennbar mit lauen Sommerabenden verbunden. Gerade zu dieser Jahreszeit wird jeder warme Tag genutzt, um sich mit Familie oder Freunden zum Grillen zu treffen.

Auch so mancher Haubenkoch ist für die Grillleidenschaft entflammt und präsentiert edelste Grillvariationen. Eine Fülle an diversen Grillsaucen verfeinert den Geschmack des Grillguts. Wer Fleisch verschmäht, wird den unverwechselbaren Geschmack von gegrilltem Gemüse, Grillkäse oder Tofu lieben. So ist beim Grillabend wirklich für jeden was dabei und das Grillen wird für alle Schichten der Gesellschaft salonfähig.

Zum perfekten Grillerlebnis gehört natürlich der geeignete Grill. Der Trend geht deutlich weg vom Billiggrill aus dem Supermarkt hin zu qualitativ hochwertigen Grillsystemen und fixen Feuerstellen. Wichtig ist die Langlebigkeit dieser Grills. Natürlich kommt es darauf an, welche Ansprüche man an den Grill hat. Dient er als Feuerstelle am Campingplatz oder im Park, muss er über andere Eigenschaften verfügen als der Grill für den eigenen Garten.

Doch meistens wird zuhause gegrillt und hier zeigt sich ein klarer Trend zu größeren Grills, die auch über ein ansprechendes Design verfügen und so perfekt in den Garten integriert werden können. Wer möchte schon einen rostigen, klapprigen Grill im gepflegten Garten stehen haben? Betonmöbel bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit, Stil und Funktionalität zu vereinen. So werden mittlerweile attraktive Feuerstellen aus dem trendigen Design-Material Beton angeboten. In puristischem Stil gehalten dienen diese Feuerstellen zudem als gemütliche Wärmespender an kühlen Abenden und bringen so die Lagerfeuerromantik in den Garten. Mit dem richtigen Grillzubehör steht dem Grillvergnügen dann nichts mehr im Wege.

Grillterminkalender: Wo wird wann und wie gegrillt?

Wann findet ein Grillkurs in meiner Nähe statt? Wann und wo wird im Winter noch öffentlich gegrillt? Wann sind die nächten Termine für Grillmessen?

Diese Fragen lassen sich über eine Google-Suche beantworten oder aber im Grillterminkalender. Auf diesem Portal finden Grillfans Termine rund ums Grillen – von Ausstellungen und Messen, über Grillkurse und Grillfeste bis hin zu Grillabenden in Restaurants.

Nutzer können nach kommenden Veranstaltungen suchen oder ihre eigenen Grilltermine einstellen und so kostenlos bewerben. Jeder Termin kann mit einem Logo, einer Beschreibung sowie einem Link oder einer E-Mail-Adresse versehen werden. Unterschieden wird zudem zwischen öffentlichen und privaten Terminen, die nur auf Einladung einsehbar sind.

Am besten also jetzt schon die Termine für Grillveranstaltungen in 2012 vormerken.

Weber Grill Akademie

Weber, der amerikanische Grillhersteller und Erfinder des Kugelgrills, bietet seit neuestem in sieben deutschen Städten eine Grillakademie für alle Grillliebhaber an. Anfängern und Fortgeschrittenen wird bei der Weber Grillakademie professionelles Grillen beigebracht. Im Basic Grundkurs lernen Teilnehmer den „Weber Way of Grilling“, d.h. das Grillen mit geschlossenem Deckel. Mit dieser Grillart lassen sich kulinarische Highlights bestens zubereiten, und das wird beim Grillkurs auch gleich vorgeführt; mit fachlichen Anleitungen zaubern Teilnehmer ein mehrgängiges Menü einschließlich Pizza, Wok-Gemüse, Kräuterhähnchen und Aprikosen-Auflauf.

Die Anmeldung sowie weitere Informationen zu den Städten und Kursen gibt es online auf der Seite der Weber-Grillakademie.