SteakChamp 3-color im Praxistest

steakchamp-pfanne

Vor Kurzem haben wir ihn vorgestellt, nun konnten wir ihn auch einmal selbst testen, den SteakChamp 3-color mit seinen drei Garstufen. Die Verpackung ist deutlich kompakter und platzsparender als die des Vorgängermodells. Ansonsten erfolgt die Handhabung wie gewoht: SteakChamp aktivieren, in das mindestens 3 cm dicke Fleisch stecken und ab geht es auf den Grill bzw. in unserem Fall in die Pfanne.

Drei LED-Spieße in einem

Nun durchläuft die integrierte LED bis zu drei Farbstufen von grün (medium rare) über gelb (medium) bis hin zu rot (well-done). Wir haben uns ganz klassisch für medium als Gargrad für unser Rumpsteak entschieden. Erscheint der schnelle Doppelblitz in der gewünschten Farbe, muss das Steak vom Grill genommen werden.

steakchamp-gruen

Perfektes Steak mit Fingerspitzengefühl

Den richtigen Moment darf man dabei nicht verpassen, da die Anzeige sonst in die nächste Garstufe übergeht. Wenn man den SteakChamp 3-color aber ein bis zweimal benutzt, bekommt man schnell ein Gefühl für das richtige Timing. Stoppt das Blinken in der gewünschten Farbe, ist das Ende der Ruhephase erreicht.

steakchamp-gelb

Mit dem SteakChamp 3-color sparen

Wie auch schon beim normalen SteakChamp war das Grillergebnis perfekt und ein Spieß als Referenzgerät reichte aus. Der SteakChamp 3-color ist also eine tolle Weiterentwicklung und vereint drei LED-Spieße in einem. Zudem ist er für 44,95 € eine wirklich preisgünstige Alternative im Vergleich zum bisherigen Singlepack (34,95 €) oder Doublepack (64,95 €).

rumsteak-medium

Bob Grillson: Deutscher Pelletgrill im Luxushotel in Dubai

Das JW Marriott Marquis Dubai ist ein Luxushotel der Extraklasse und gleichzeitig das höchste Hotelgebäude der Welt. Und was könnte in so einem Hotel anderes zum Einsatz kommen, als ein Grill der Extraklasse? Und dieser kommt nicht etwas aus Amerika, der Heimat des Barbecue, sondern aus Deutschland. Die Rede ist von Pelletgrill Bob Grillson.

Er beeindruckt nicht nur durch sein innovatives Design, sondern auch durch seine Heat- und Health-Diffusor-Technologie: Diese ermöglicht gesundes Grillen ohne Fettbrand, da 2/3 der Grillfläche indirekt sind, beheizt wird dennoch mit 100 % Leistung. Dank des extremen Temperaturspektrums von 80 – 480 °C, das sich zudem stufenlos regulieren lässt, gelingt mit Bob Grillson eigentlich alles: Vom Smoken, über Steak grillen bis hin zum Pizza backen. Die Holzpellets sorgen dabei immer für ein wunderbar rauchiges Barbecue-Aroma.

Vier Pelletgrills begeistern ab sofort die Spitzenköche in Dubai und sorgen für perfekte Grillergebnisse an der Poolbar und bei exklusiven Caterings. Wie gut sich Bob Grillson in das luxuriöse Ambiente des JW Marriott Marquis Dubai einfügt, wird auf der schönen Fotostrecke deutlich:

grillson-dubai1 grillson-dubai2 grillson-dubai3