Drei ungewöhnliche Möglichkeiten, einen Grill anzuzünden

Möglichkeiten, einen Holzkohlegrill anzuzünden, gibt es viele. Einige sind eher gefährlich, einige erfordern besonderes Geschick und wieder andere schlicht einen Stromanschluss. Grillfans.de, das Grillmagazin für Grillfans, hat zehn Methoden zum Grillanzünden zusammengestellt, die drei außergewöhnlichsten möchten wir kurz vorstellen:

Eierkartons

Diese Methode ist nicht nur umweltfreundlichh, sondern auch ungewöhnlich schnell: drei bis vier Eierkartons auf den Grill legen, Grillkohle oben drauf und die Eierkartons anzünden. Einziger eventueller Nachteil: man braucht pro Grillgang relativ viele Kartons und sollte daher viel und gerne Eier essen.

Tannenzapfen

Ab in den Wald und Tannenzapfen sammeln! Etwa fünf trockene Tannenzapfen auf ein Bett aus Holzspänen legen, Grillkohle oben drauf und die Tannenzapfen anzünden. Kostenlose Methode, allerdings anfänglich mit sehr starker Rauchentwicklung.

Grillanzünden auf Chilenisch

Ähnliches Prinzip wie bei einem Anzündkamin, nur selbst gebaut. So funktioniert’s:

Grill anzünden auf Chilenisch

In ihrem Buch Ein Mann – Ein Buch erklären Eduard Augustin, Philipp von Keisenberg und Christian Zaschke alles was Männer heutzutage als richtige Kerle wissen müssen. In zehn Kapiteln erfährt der Leser wie er die Hausbar bestückt, ein Baum fällt, ein Duell kämpft, ein Kind gezeugt, Haarausfall bekämpft und einen Grill auf die chilenische Methode anzündet. Dafür braucht man nur etwas Altpapier und eine Bier- oder Weinflasche. Die Flasche wird in die Mitte auf den Boden des Grills gestellt. Dann wird ein Bogen Zeitungspapier aufgerollt, um die Flasche gelegt und Richtung Flaschenboden geschoben. Sechs bis acht weitere Zeitungsbögen werden ebenso aufgerollt und um die Flasche gelegt.

grill anzünden

Nun wird Holzkohle oder Briketts so um den Flaschenturm geschichtet, dass eine Pyramide entsteht. Um den Kamin anzuzünden kann man nun einfach ein brennendes Streichholz oder ein Papierknäuel in den Schacht werfen. Die Kohle ist dann in wenigen Minuten grillfertig.