Dutch Oven Feuerschale

Dutch Oven Feuerschale – endlich eine gute Höhe zum Kochen!

Kochen mit dem Dutch Oven garantiert echte Lagerfeuerromantik. Leider steht der Gusseisentopf dabei meist sehr tief. Die Feuerschale von flammo schafft Abhilfe, denn sie ist speziell für die Nutzung mit dem Dutch Oven konzipiert und sorgt für den nötigen Komfort sowie Sicherheit beim Kochen im Freien.

Was ist ein Dutch Oven?

Ein Dutch Oven ist ein dickwandiger Kochtopf mit Deckel aus Gusseisen. Er ist ein echtes Allround-Talent: Man kann mit ihm kochen, braten und backen – alles outdoor. Dazu stellt man den Gusseisentopf einfach über offenes Feuer oder auf glühende Kohlen. Aufgrund seiner dicken Wände heizt er langsam und schonend auf, hält die Temperatur dann aber zuverlässig.

Viele kochen mit ihrem Dutch Oven auf einer Feuerstelle. Zumeist passiert das dann auf dem Boden. Ein Grill von der Tankstelle ist sicher eines der meist genutzten Utensilien für diese Handhabe. Wer mehr investieren möchte, der kennt als Alternative sicherlich auch die prächtigen Outdoorküchen. Die erste Variante ist leider spaßvertreibend. Der Dutch Oven steht dann einfach zu tief. Eine Outdoorküche dürfte aber bei den meisten Dutch Oven Fans als übertrieben gelten. Eine echte Alternative ist deshalb eine Dutch Oven Feuerschale. Sie ist nicht nur Feuerschale sondern zugleich ein Tisch.

Dutch Oven Feuerschale von flammo

Die Dutch Oven Feuerschale von flammo ist 62 cm hoch und hat einen Durchmesser von 41 cm. Somit hat sie auch noch Platz für einen 12er Dutch Oven. Außerdem reicht der Platz auch für einen Anzündkamin. Mit diesem Hilfsgerät bekommt man die Kohlen für die Dutch Oven Feuerschale am schnellsten auf Temperatur.

Die flammo Feuerschale ist aus Stahl gefertigt. Dank ihres Dreibein-Systems steht sie sicher. Ein Vorteil, der gerade beim Umgang mit heißen Kohlen sehr wichtig ist. Aufgrund der Seitenwände liegt die Kohle in der Feuerschale vom Wind geschützt. An Funkenflug ist daher so gut wie nicht zu denken. Kommt denn dann überhaupt genug Luft an die Grillkohle unter dem Dutch Oven? Aber natürlich! Das Belüftungssystem dieser Feuerschale ist direkt auf das Kochen mit einem Dutch Oven abgestimmt. Es liegt somit immer genug Sauerstoff vor, der von der Grillkohle für das Verbrennen benötigt wird.

Dutch Oven Feuerschale

Mobile Feuerstelle für den Dutch Oven

Ein nützliches Detail sei noch hervorgehoben: die Griffe an der Feuerschale. Sie sind deshalb praktisch, weil man mit ihnen auch dann noch die Feuerstelle versetzen kann, wenn man sich eigentlich schon für einen Aufstellungsort entschieden hat. Diese Flexibilität rettete bestimmt schon die eine oder andere harmonische Grillsituation. Wer es gern bequemer hat, der teilt sich das Gesamtgewicht von Feuerschale und Dutch Oven dabei und stellt dieses Set mit einer zweiten Person um. Dabei braucht es noch nicht einmal Schutzhandschuhe. Die Griffe werden während des Betriebes nicht heiß.

Feuerschale zum Kochen im Freien

Am Ende einer leckeren Dutch Oven Mahlzeit kommt dann der romantische Teil, denn die Feuerschale ist nicht nur Dutch Oven Tisch sondern eben auch eine Feuerschale. Der eine oder andere Holzscheit kann dann noch in die Feuerschale nachgelegt werden, denn mit einem schönen Lagerfeuer lässt sich der Grillabend perfekt ausklingen.

Aufgrund ihrer praktischen Abmessungen findet die flammo Feuerschale auch leicht Platz in einem PKW-Kofferraum. So kann sie auch mal zu Freunden und Bekannten mitgenommen werden. Ist das nicht eine tolle Möglichkeit, das Erlebnis am Dutch Oven noch besser auszukosten? Noch mehr Infos zum Thema Feuerschale gibt es hier.

4 Gedanken zu „Dutch Oven Feuerschale – endlich eine gute Höhe zum Kochen!“

  1. Hey, ein super Artikel.
    Ich selber habe mir eine Feuerschale aus einem alten Wassertank gebaut und benutze diese im Sommer beinahe wöchentlich 🙂

    Es gibt nichts schöners.

    Grüßle
    GrillGuru

  2. Eine Outdoorküche wäre natürlich optimal – aber die Feuerschale bleibt auch für mich die realistischere Variante. Woher eigentlich der name Dutch Oven?

    Danke für den interessanten Artikel und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Jasmin

  3. Das gleiche „Setup“ habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen und diesen Januar haben wir damit bereits angegrillt. Bin auf jeden Fall absolut begeistert – selbst bei den eisig kalten Temperaturen macht die Sache einfach Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.