Grillido: Die gesunde Bratwurst-Revolution

Ernährungstechnisch hat die Bratwurst ja nicht unbedingt den besten Ruf. Und wenn ich beim Grillen die Wahl zwischen einem Stück Fleisch und einer Bratwurst habe, ziehe ich geschmacklich eigentlich auch immer das Steak oder Nackensteak vor. Das könnte sich zukünftig ändern. Die selbsternannten Wurstrevolutionäre Manuel, Marcel und Michael haben mit Grillido ein Produkt auf den Markt gebracht, das das Geschmacksvakuum zwischen Steak und herkömmlicher Wurst füllt.

 © Grillido

© Grillido

Grillwurst-Reise um die Welt

Bestes Fleisch aus artgerechter Tierhaltung wird dabei mit Gemüse, Schinken oder Käse kombiniert. So entsteht eine Bratwurst rein aus natürlichen Zutaten, die nur 4 % Fett, dafür aber 20 % Eiweiß und 100 % Geschmack besitzt. Bei der Produktion werden 40 Jahre Erfahrung im Handwerk mit kreativen Produktideen kombiniert. So sind bereits 30 Grillido-Variationen entwickelt worden.

© Grillido
© Grillido

Kreationen wie Grillido-Greek mit Schweinefleisch, Oliven und Feta, die kalorienarme Grillido-Popeye mit Hänchenfleisch, Spinat und Feta oder die Grillido-Hausmacher, eine Premium-Rinderbratwurst mit Gurke und Rauchfleisch, lassen einem wirklich das Wasser im Mund zusammen laufen. Alle Grillidos werden jede Woche frisch produziert und können im Onlineshop bestellt werden.

© Grillido
© Grillido

Eiweiß-Shake in Wurstform

Ein weiteres Highlight ist die Grillido-Sport. Sie hat sogar weniger als 3 % Fett und 0 % Kohlenhydrate, dafür aber 40 % hochwertige Proteine aus bestem Rinds- und Schweinefleisch. So passt die Bratwurst perfekt in den Ernährungsplan von Sportlern oder von allen, die sich proteinreich und low-carb ernähren wollen. In unseren Augen wirklich eine echte Wurstrevolution!

11 Gedanken zu „Grillido: Die gesunde Bratwurst-Revolution“

  1. Hallo und liebe Grüße aus Niedersachsen.

    Ich muss ja sagen, dass ich diesen Beitrag sehr Interessant finde. Da überlege ich mir ja wirklich, für den nächsten Grill-Abend nicht die „normale“ Grilliwurst zu kaufen, sondern mal etwas geschmacklich Gutes zu ordern.
    Vielen Dank für die Inspiration.

    Gruß Martin

  2. Schön wäre es, die Grillidos nicht nur im Online-Shop, sondern auch im Laden vor Ort zu kaufen … Dann könnte man auch Spontankäufe nach Lust und Laune tätigen, z.B. wenn das Wetter es hergibt.

  3. Durch den Artikel hier bin ich auf die „gesunde Wurst“ aufmerksam geworden. Habe die am Wochenende dann mal mit meiner Frau gegrillt.

    Ich war echt positiv überrascht und auch meiner Frau hat es sehr gut geschmeckt, wo sie doch eigentlich eher Hähnchen isst.

    Vielleicht hat das aber auch an meinem neuen Grill gelegen ;-).
    An dieser Stelle möchte ich dann den Grillfans hier mal ein echtes Schnäppchen ans Herz legen.
    Es gab vor Kurzem einen Test für preiswerte Grills ( http://www.deintestsieger.de/guenstige-holzkohlegrills-fackelmann-42600-easy-grill/ ). Ich habe mir den Testsieger gekauft und bin vollauf begeistert. Die Hitze kommt perfekt an das Grillgut. Nach dem Abkühlen einfach in die Spühlmaschine und fertig!

    Zurück zu den Würstchen. Jeder, der diesen Artikel und diesen Kommentar liest sollte die Würste unbedingt mal ausprobiert haben. Ich werde mir gleich heute eine neue Ladung für das Wochenende bestellen. Wir wollen mit der ganzen Familie grillen. Und ich bin sicher, dass die Würstchen da auch sher gut ankommen!

    Gruß,
    Max

  4. In herkömmlichen Würsten ist ja oft sehr viel Wasser drin. Aber die Zusammensetzung dieser Würstchen klingt richtig gut. Es sieht so aus, als würde hier Fleisch pur auf dem Grill liegen. Warum kennt man die nicht, wenn die schon 40 Jahre Erfahrung mit Grillwürstchen haben? 😉

  5. Guten Tag. Das hört sich doch mal richtig lecker an. Ich bin ja eher der Fleisch/Steakfan aber das werde ich mal probieren.

  6. Hallo Leute,
    diese Grill oder was auch immer Würste sind der
    größte Fehlkauf den ich je gemacht habe.
    Weder Aussehen, Konsestenz noch Geschmack
    sind in etwa akzeptabel.
    Geschweige denn der Preis.
    In 3 Monaten spricht kein Mensch mehr über
    die mit Gemüse und Gewürzen angereicherten
    Kaugummiwürste.
    Gruß Ralph

  7. Eine Bratwurst vom Gasgrill und noch dazu gesund? Das hört sich auf den ersten Blick erstmal unglaublich an 🙂 Aber ich möchte mich gerne überzeugen lassen und bestelle einfach mal welche. Bin gespannt wie ein Flitzebogen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.