Mobil grillen mit der Kieler Kiste

Mobile Grills gibt es viele – eine besonders hochwertige und praktische Variante ist die Kieler Kiste. Von außen klein und kompakt wie eine Handtasche, wartet die hochwertige Holzbox innen mit allerlei Zubehör auf: Teller und Besteck für bis zu vier Personen sowie zwei kleine Tabletts. Die Außenteile der Box können zudem zu zwei Mini-Tischen umfunktioniert werden.

Und auch der Grill selbst kann sich sehen lassen: Die Größe der Grillfläche ist nicht zu verachten und das Grillrost ist in drei Stufen höhenverstellbar. Besonders praktisch ist der Griff zum Verstellen des Grillrosts, der gleichzeitig als Grillzange dient. Bei der Ausstattung der Kieler Kiste wurde eigentlich an alles gedacht – nur die Kohle und das Grillgut muss man noch selbst mitbringen. Wahrscheinlich ist die Tasche dafür sogar größer als die Holzkiste selbst.

Funktionalität und Komfort, vereint mit elegantem Design und erstklassigen Materialien.

So beschreiben die Macher der Kieler Kiste ihr Produkt selbst. Doch wie immer schlägt sich Qualität auch im Preis nieder. Die Anschaffung lohnt sich also erst, wenn die Kieler Kiste auch regelmäßig genutzt wird, interessant zum Beispiel zur Vermietung für Hotels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .