Grillen im Kloster: neue Weber-Grillakademie eröffnet

12 Standorte in Deutschland, 120 Weber Grills im Einsatz, 500 Kurse mit knapp 10.000 Teilnehmern pro Jahr – das sind die beeindruckenden Zahlen der Weber Grillakademie, an der Grillanfänger und fortgeschrittene Grillfans die Kunst des „Weber Way of Grilling“ erlernen können.

Nun wurde im Wasems Kloster Engelthal in Ingelheim am Rhein eine neue Akademie eröffnet: Das seit 1290 bestehende Klostergemäuer wurde entkernt und grundsaniert und auf rund 1200 m² ist ab sofort Grillen auf höchsten Niveau und mit bester Ausstattung möglich. Besonderes Highlight sind der komplett verglaste Pavillion sowie die mit Glaselementen überdachte Grillterasse. Dort herrscht Sommers wie Winters absolutes Outdoor-Feeling. Ebenfalls auf dem Gelände befindet sich das Weingut der Familie Wasems mit angeschlossener Vinothek und Weinstube.

In den vierstündigen Grillkursen bereiten maximal 20 Teilnehmer zusammen mit ihren Weber Grillmeistern ein Vier-Gänge-Menü zu – zwölf Holzkohle-, Gas- und Elektrogrills stehen dazu bereit. Natürlich gibt es im Kloser Engelthal nicht nur die klassichen Kurse für Änfänger und Fortgeschrittene, sondern auch Sonderkurse wie „Webers Kulinarische Weltreise“ oder den Fußball-Grillkurs exklusiv zur Fußball EM.

Ein Gedanke zu „Grillen im Kloster: neue Weber-Grillakademie eröffnet“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.