Grill-Giganten 2012: Die Nationalmannschaften stehen fest

Vor einiger Zeit haben wir über Grill-Giganten 2012, den Grillwettbewerb „Frauen gegen Männer“, berichtet. Anfang Juni war es dann so weit – das Halbfinale stand an: Je 20 Männer und Frauen traten gegeneinander an den Grill.

In der ersten Runde galt es in 20 Minuten fünf vorgeschriebene Grillstücke zuzubereiten, mit Beilagen zu dekorieren und zu servieren. In Runde zwei durfte dann improvisiert werden: Jeder Teilnehmer bereitete sein Lieblingsgericht zu. Da zu einem perfekten Grillabend auch ein frisch gezapftes Bier gehört, mussten die Kandidaten auch hier ihre Qualitäten unter Beweis stellen.

Im Halbfinale galt noch Jeder gegen Jeden, denn aus den angetretenen 20 Teilnehmern pro Geschlecht wählte die Fachjury die jeweils besten sechs aus. Im Finale wird dann in Nationalmannschaften gegeneinader angetreten und es heißt: „Frauen gegen Männer“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.