Die Schlemmerbox: der Automat für Grillfleisch

Wer kennt es nicht? Das Wetter wird überraschend schön und man möchte am Sonntagabend das Wochenende spontan mit einem Grillabend ausklingen lassen. Oder auf einmal kündigen sich mehr Freunde zum Grillen an, als geplant. Wo bekommt man jetzt spontan noch Grillgut her? Aus der Schlemmerbox!

Alle Vegetarier lesen jetzt am besten nicht weiter, denn die Schlemmerbox funktioniert wie ein Süßigkeitenautomat – nur mit Fleischwaren. Passend zum Start in die Grillsaison stellt die Metzgerei Hack ab Mai 2012 in Freising bei München den ersten Automaten seiner Art dort auf. Dieser versorgt die Grillfans in München ab sofort rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche mit marinierten Steaks und Bratwurst. Die Innentemperatur wird konstant auf 4°C gehalten und die Produkte werden täglich frisch nachgelegt. Damit haben die Fleischwaren am Automaten der Metzgerei Hack nicht nur dieselbe Qualität und Frische wie an der Ladentheke, sondern auch denselben Preis. Und bezahlt wird am Selbstbedienungsautomat auf bewährte Art mit Münzen oder Scheinen.

Standort ist die Metzgerei Hack, Alte Poststr. 38, 85356 Freising – Weitere Aufstellorte sollen folgen.

2 Gedanken zu „Die Schlemmerbox: der Automat für Grillfleisch“

  1. Tss, was es nicht alles gibt!
    Ist aber witzig – gerade neulich habe ich ein Foto gemacht von einem alten Pommes Frites Automaten, der neben einem Kiosk bei uns hier um die Ecke steht. Ist allerdings schon bestimmt 30 Jahre alt das Ding, und seit Ewigkeiten nicht mehr in Betrieb. Gab ein tolles Fotomotiv – aber wer hätte gedacht, dass so ausgefallene Automaten wieder kommen 😉
    Blöd ist die Idee aber bestimmt nicht!
    LG,
    Rolf

  2. Also das ist von der Idee her echt mal nicht schlecht. Aber wird das Zeug nicht auch schnell schlecht oder ist da eine gute Kühlung mit eingebaut? Für den Sommer wäre es aber manchmal echt so die rettende Lösung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .