Männer vs. Frauen: Grill-Giganten 2012 gesucht

Etwa 13 Mal grillen die Deutschen pro Jahr. Doch wer grillt eigentlich besser, Männer oder Frauen? Diese Frage soll Ende August in Hamburg geklärt werden. Dort treten ein weibliches und ein männliches Nationalteam in einem spannenden Grillwettbewerb gegeneinander an. Eine Jury entscheidet, welches Geschlecht das Duell gewinnt und sich fortan für ein Jahr Grill-Giganten nennen darf.

In drei Schritten zum Erfolg – das Bewerbungsverfahren

Wer sich dazu berufen fühlt, die Grillehre des eigenen Geschlechtes zu verteidigen, der bewirbt sich wie folgt: bis 20. Mai 2012 das Online-Formular auf grill-giganten.de ausfüllen und mit Lieblingsrezept, Grillfotos und -videos in Szene setzen. Aus allen Bewerbern werden die besten zwölf Männer und Frauen zum Casting nach Köln eingeladen. Dort treten die Kandidaten in einem Grillwettbewerb gegeneinander an, eine prominente Jury ermittelt die jeweils sechs Mitglieder der Nationalteams.

Frauen gegen Männer heißt es dann im großen Finale in Hamburg beim Kampf um den Titel. Letzte Tipps bekommen die Teilnehmer vor Ort von einem Sternekoch. Dann gilt es, innerhalb einer Stunde das perfekte Grillmenü zu zaubern. Das Gewinnerteam kann sich über attraktive Preise wie Grillgeräte und Grillzubehör freuen.

Im vergangenen Jahr konnten die Männer ihre letzte Bastion erfolgreich verteidigen. Diese Niederlage lassen die Frauen aber sicherlich nicht auf sich sitzen. Es verspricht also spannend zu werden in 2012.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .