Pina Colada vom Grill

Hobbykoch Peter Wagner hat mal wieder einen interessanten Artikel über das Grillen im SPIEGEL veröffentlicht.

Nach einem Rost-Rückblick auf 25.000 Jahre Garen über der Glut, in dem er auf die Grilltradition der Neandertaler, Azteken und biblischer Gestalten wie König Salomon eingeht, präsentiert Wagner ein Rezept für ein Dessert: Pina Colada vom Grill.

Damit beweist der Hobbykoch „die Behauptung eines großen amerikanischen Grillgeräteherstellers, man könne auf einem ordentlich ausgestatteten Gasgrill komplette Menüs ohne jegliche zusätzliche Feuerstelle zubereiten“.

Ein Gedanke zu „Pina Colada vom Grill“

  1. Desserts vom Grill sind immer wieder ein Hingucker auf jeder BBQ-Party. Aber nicht nur Gasgrills sind dafür geeignet! Jeder Holzkohlegrill mit dem man indirekt grillen kann oder auch Smoker eignen sich problemlos für mehrgängige Menüs. Ein ganz besonderes Highlight ist auch immer Gegrilltes Eis, auch wenn viele Leute denken, so etwas geht nicht. Dabei ist es mit ein wenig Knowhow relativ problemlos möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.