Gegrillte Früchte

Dieses Grilldessert lässt sich einfach und schnell zubereiten.

Zutaten: 50g Butter, ein EL Honig, 90g Zucker, Saft einer Zitrone und einer Orange, Vanilleeis und ca. 300g Früchte pro Person (z.B. Aepfel, Birnen, Bananen, Feigen, Pflaumen …).

Zubereitung: Die Früchte schälen, in Stücke schneiden und mit dem Orangen- und Zitronensaft vermischen. Honig, Butter und Zucker erwärmen, verrühren und auf das Backblech streichen. Die Früchte hinzugeben, alles miteinaner vermischen und unter den Grill schieben. Nach drei bis fünf Minuten ist das Dessert fertig und kann mit Vanilleeis oder Schlagsahne serviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.