Der Grillcoach

Wer sein Hobby zum Beruf machen möchte, sollte sich Sven Dörge zum Vorbild nehmen. Nach der Teilnahme an einer internationalen Grillmeisterschaft hat der Berliner Unternehmensgründer sich als Grill-Coach selbständig gemacht. In einem Artikel über seine Geschäftsidee wird berichtet,  wie er Hobbygrillern professionelles Grillen beibringt. Unter anderem veranstaltet er in seinem Garten in Berlin Coaching-Seminare. Die Teilnahme kostet 79 Euro pro Person. Außerdem organisiert er Wettbewerbe, bietet einen Grill-Catering Service an und hat ein Grillbuch geschrieben. Mehr Information hierzu findet man auf der Webseite seiner BBQ Company.

Ein Gedanke zu „Der Grillcoach“

  1. Mit was man nicht alles Geld machen kann. Hätte nicht gedacht, dass man zum Grillen `nen extra Coach benötigt. Aber wie ich das so lese, finden seine Seminare in Berlin statt. Die Großstädter eben!

    LG Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.