Rauchfreier Holzkohlegrill: LotusGrill im Test

Der LotusGrill ist ein Tischgrill, der Grillvergnügen mit Holzkohle ohne Rauchentwicklung verspricht. Dieses Modell interessiert mich schon seit Längerem, sodass ich mich besonders gefreut habe, als ich die Möglichkeit bekam, den LotusGrill einmal zu testen.

Rauchfreier Holzkohlegrill: LotusGrill im Test weiterlesen

Weber Go-Anywhere Gasgrill im Test

Am Wochenende war es endlich soweit: Ich habe den Go-Anywhere Gasgrill von Weber getestet. Die Bedienung ist wirklich einfach und auch bei einer Außentemperatur von 10 °C hat das kleine Geräte dem Grillgut ordentlich eingeheizt. Ein praktischer Grill wenn es mal schnell gehen soll.

Weber Go-Anywhere Gasgrill im Test weiterlesen

Gasgrill Go-Anywhere von Weber

Der kleine Gasgrill hatte es mir bereits angetan, als ich Anfang 2014 die Neuheiten von Weber hier im Blog präsentierte. Nun habe ich den tragbaren Grill zum Testen erhalten und freue mich auf das Herbst- und Wintergrillen! Im Folgenden möchte ich das Modell noch einmal etwas genauer vorstellen.

Gasgrill Go-Anywhere von Weber weiterlesen

Rubs und Würzmischungen selbst herstellen

Marinaden und Gewürze verleihen dem Grillgut erst den richtigen Pfiff. Neben den flüssigen Varianten mit Öl werden die sogenannten Dry Rubs immer beliebter. So kann man mittlerweile die unterschiedlichsten Würzmischungen aus hochwertigen Zutaten fertig online kaufen – oder man stellt sie einfach selbst her.

Rubs und Würzmischungen selbst herstellen weiterlesen

Pizzaring für den Kugelgrill von MOESTA-BBQ im Test

Wie vor Kurzem bereits angekündigt, habe ich nun den Pizzaring von MOESTA-BBQ getestet und meinen 47 cm „kleinen“ Kugelgrill von Weber in einen echten Steinofen verwandelt. Um das Ergebnis gleich vorweg zu nehmen: Wir waren von der knusprigen Pizza wirklich begeistert!

Pizzaring für den Kugelgrill von MOESTA-BBQ im Test weiterlesen

Kochmesser im Test: Scharfe Klinge und Porsche-Design

Köche schwören auf gute Messer. Und obwohl ich viel und gerne koche und grille, konnte ich mich bislang nicht dazu durchringen, ein wirklich teures Schneidwerkzeug zu kaufen. Denn ich gebe zu, dass ich meine Kochmesser – zarte Gemüter hier bitte nicht weiterlesen – gern einfach in den Geschirrspüler stecke, besonders nach dem Schneiden von Fleisch und Geflügel. Dennoch wurde ich neugierig, als mir Kochmesser24.de anbot, einmal ein wirklich gutes Messer zu testen.

Kochmesser im Test: Scharfe Klinge und Porsche-Design weiterlesen

MOESTA-BBQ – Grillzubehör für den Kugelgrill

Pimp my Kugelgrill – Nicht nur Weber bietet interessantes Zubehör für den Kugelgrill an, sondern auch die Jungs von MOESTA-BBQ. Wer zukünftig knusprige Steinofenpizza, saftigen Spießbraten, Paella oder schnelle Wokgerichte auf seinem Grill zaubern möchte, der sollte auf www.moesta-bbq.de vorbeischauen.

MOESTA-BBQ – Grillzubehör für den Kugelgrill weiterlesen

Rubs aus der Gewürzmanufaktur von Ankerkraut

Gewürze und Grillfleisch gehören einfach zusammen, denn mit einer leckeren Marinade oder einem Rub kann man jedem Grillgut das i-Tüpfelchen aufsetzen. Wenn es mal schnell gehen soll, sind fertige Würzmischungen dabei praktische Helfer. Da sich meine Grillgewürze von SpiceWorld dem Ende zuneigten, war ich auf der Suche nach neuen, hochwertigen Geschmackshighlights – dabei bin ich auf Ankerkraut aus Hamburg gestoßen.

Rubs aus der Gewürzmanufaktur von Ankerkraut weiterlesen

Grillido: Die gesunde Bratwurst-Revolution

Ernährungstechnisch hat die Bratwurst ja nicht unbedingt den besten Ruf. Und wenn ich beim Grillen die Wahl zwischen einem Stück Fleisch und einer Bratwurst habe, ziehe ich geschmacklich eigentlich auch immer das Steak oder Nackensteak vor. Das könnte sich zukünftig ändern. Die selbsternannten Wurstrevolutionäre Manuel, Marcel und Michael haben mit Grillido ein Produkt auf den Markt gebracht, das das Geschmacksvakuum zwischen Steak und herkömmlicher Wurst füllt.

Grillido: Die gesunde Bratwurst-Revolution weiterlesen

Gartenhaus mit Sauna

Außensauna für den Garten
www.sauna-wellness-kontor.de

Langsam aber sicher sollte die Wahl für den passenden Grill zur Saison 2015 getroffen werden, damit man die Sommermonate im Garten so richtig genießen kann. Doch auch im Winter kann man den Garten wunderbar nutzen. Für Saunaliebhaber haben wir einen ganz besonderen Tipp: ein Gartenhaus mit Sauna.

Saunieren ist gut für Körper und Seele, belebt den Kreislauf und soll das Immunsystem stärken. Zwar ist der Sommer nicht unbedingt die typische Jahreszeit für ausgedehnte Saunabesuche, doch wer im Winter im eigenen Garten schwitzen möchte, sollte jetzt mit der Planung seiner Outdoor-Sauna beginnen.

Außensauna für den Garten

Wer den Platz in den eigenen vier Wänden dafür hat, kann sich seinen Wellnesstraum von der privaten Sauna natürlich im Badezimmer erfüllen. Doch auch ein Gartensaunahaus hat seinen ganz besonderen Charme, denn zum Abkühlen nach dem Saunagang kann man ganz einfach nach draußen gehen. Außensaunen gibt es in den unterschiedlichsten Bauweisen – von rustikal bis modern.

Dabei kann man das Saunahaus auch mit der klassischen Gartenhütte kombinieren, um Gartengeräte, Gartenmöbel, Kinderspielzeug etc. unterbringen zu können. So wird erst auf den zweiten Blick ersichtlich, dass der Anbau am Gartenhaus weit mehr kann als Stauraum zu bieten.

Kelo-Saunahaus
www.sauna-wellness-kontor.de

Kelo-Saunahaus

Ein besonderer Hingucker sind traditionelle Gartensaunen aus Kelo-Holz. Dabei handelt es sich um die finnische Bezeichnung für das natürlich getrocknete und ausgedorrte Holz der Polarkiefer. Eine Kelo-Sauna versprüht nicht nur einen ganz eigenen, urigen Blockhaus-Charme, das Klima und der würzige Geruch dieses witterungsbeständigen Materials sorgen auch für ein einmaliges Saunaerlebnis.

Saunaplanung vom Profi

Natürlich gibt es fertige Bausätze für Gartenhäuser mit Sauna, die man sogar online bestellen kann. Wer sich etwas mehr Individualität wünscht oder wessen Garten bauliche Besonderheiten aufweist, der sollte sich jedoch an einen Experten für Saunabau wenden. Von der Planung bis zur Umsetzung wird die Entstehung der privaten Wellnessanlage professionell begleitet.

www.sauna-wellness-kontor.de
www.sauna-wellness-kontor.de

Holzgrill für den Außenbereich

Wer noch den passenden Grill in rustikaler Holzoptik für den Außenbereich sucht, der sollte sich einmal den Isargrill anschauen. Der hochwertige Holzkohlegrill wird im bayerischen Murnau aus Edelstahl und Buchenholz gefertigt. Er besteht aus über 200 Einzelteilen, die alle von Hand hergestellt werden. Als professionelles Kochgerät bietet er eine variable Regulierung der Hitze durch unterschiedliche Möglichkeiten.

So ist der Kohlekorb in drei Höhen verstellbar, sein Boden ist mit Schamottsteinen ausgelegt, die die Wärme speichern und eine gleichmäßige Wärmeabstrahlung fördern. Außerdem lässt sich die Deckelklappe in neun Winkelstufen variieren – von offen bis geschlossen. Zwei Zugluftschieber sorgen für einen Kamineffekt. Gegrillt wird entweder auf einem Grillrost oder einer Platte.

Noch ein Tipp, egal ob Sommer oder Winter: Den Saunagang nicht unmittelbar nach dem Grillen einlegen. Denn ein voller Magen belastet den Kreislauf zusätzlich.